Feuerwehrlaufkarten nach DIN 14675

Feuerwehrlaufkarten sollen den Einsatzkräften der Feuerwehr den schnellsten Weg bei Auffinden des ausgelösten Brandmelders weisen. Damit sind Feuerwehrlaufkarten eine wichtige Hilfe für die schnelle Lokalisierung des Brandortes.

Die Pläne werden im Format A4 oder A3 beidseitig gedruckt, laminiert und mit Reiter versehen.

Die Vorderseite:

Gebäudeübersicht mit Zugang für die Einsatzkräfte, Standortdarstellung von relevanten Einrichtungen wie Brandmeldezentrale, Feuerwehrschlüsseldepot (FSD), Feuerwehrinformationsstelle (IF), Freischaltelement (FSE)

tl_files/images/pdf.gif Muster einer Feuerwehrlaufkarte (Vorderseite)

Die Rückseite:

Detaildarstellung des Laufweges zu den Meldern, der Melderstandorte der Meldernummer und Melderbereiche

tl_files/images/pdf.gif Muster einer Feuerwehrlaufkarte (Rückseite)